Key Lime Cheesecake aus Florida

Bewertung

Reminiscent of Sara Lee's 1950s-era graham-cracker and sour-cream cheesecake, this version features a thick layer of delicious sour cream atop the creamy filling and tart Key lime custard.

Dauer2 Stunden 15 MinutenSchwierigeitsgradMittel, kriegt man schon hin

Zutaten:

Limettenpudding
 6 große Eigelb
 3/4 Tasse Zucker
 6 Esslöffel frischer Key-Limettensaft oder normaler Limettensaft
 1 Teelöffel gerieben Key Limettenschale oder normale Limettenschale
Kruste
 1 3/4 Tassen Graham-Cracker-Krümel (etwa 12 ganze Graham-Cracker)
 1/4 Tasse Zucker
 1/2 Teelöffel Salz
 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, geschmolzen
Füllung
 2 Packungen Frischkäse, Raumtemperatur
 2/3 Tasse plus 3 Esslöffel Zucker
 2 große Eier
 3 Esslöffel frischer Key-Limettensaft oder normaler Limettensaft
 1 Esslöffel geriebene Key Limettenschale oder normale Limettenschale
 1 Behälter Sauerrahm
 Dünne Limettenscheiben

Zubereitung:

Für Limettenpudding:
1

Alle Zutaten in einem schweren, kleinen Topf bei mittlerer Hitze verquirlen, bis der Pudding dickflüssig wird und 30 Sekunden, etwa 8 Minuten lang, kocht. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren (die Mischung wird dickflüssig).

For crust:
2

Ofen auf 200°C vorheizen. Wickeln Sie 3 Lagen Folie um die Außenseite einer Springform mit 8 bis 8 1/2-Zoll-Durchmesser und 3-Zoll hohen Seiten. Butterpfanne. Die ersten 3 Zutaten in einer mittleren Schüssel verrühren. Butter einrühren, bis sie feucht ist. Krümelmischung gleichmäßig auf den Boden und die 1 1/2 Zoll hohen Seiten der vorbereiteten Pfanne drücken. Backen Sie den Teig nur bis er fest wird, etwa 5 Minuten. Vollständig abkühlen lassen. Ofentemperatur beibehalten.

Zum Füllen:
3

Frischkäse, 2/3 Tasse Zucker, Eier, Limettensaft und Limettenschale in die Entwicklungsmaschine geben; gut vermischen.

4

Pudding in die Kruste löffeln; glatte Oberseite. Vorsichtig die Füllung mit einem Löffel übergießen. Käsekuchen in eine große Backform setzen. Geben Sie genug heißes Wasser in die Backform, um die Seiten des Käsekuchens 1 Zoll nach oben zu bringen. Backen, bis er fast fest, aber nicht gepufft ist, und die Mitte bewegt sich leicht, wenn die Form leicht geschüttelt wird, etwa 45 Minuten.

5

In der Zwischenzeit saure Sahne und die restlichen 3 Esslöffel Zucker in einer mittleren Schüssel verrühren.

6

Saure-Sahne-Mischung vorsichtig über den heißen Käsekuchen löffeln; oben glatt streichen. Backen, bis der Belag fest wird, etwa 10 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen. Mit dem Messer um die Seiten der Pfanne laufen lassen, um sie zu lösen. Käsekuchen vollständig abkühlen lassen. Zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Do ahead Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Im Kühlschrank aufbewahren. Pfannenseiten vom Käsekuchen lösen; auf die Platte legen. Mit Limettenscheiben garnieren und servieren.

Kategorie

SaveShare

Zutaten

Limettenpudding
 6 große Eigelb
 3/4 Tasse Zucker
 6 Esslöffel frischer Key-Limettensaft oder normaler Limettensaft
 1 Teelöffel gerieben Key Limettenschale oder normale Limettenschale
Kruste
 1 3/4 Tassen Graham-Cracker-Krümel (etwa 12 ganze Graham-Cracker)
 1/4 Tasse Zucker
 1/2 Teelöffel Salz
 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, geschmolzen
Füllung
 2 Packungen Frischkäse, Raumtemperatur
 2/3 Tasse plus 3 Esslöffel Zucker
 2 große Eier
 3 Esslöffel frischer Key-Limettensaft oder normaler Limettensaft
 1 Esslöffel geriebene Key Limettenschale oder normale Limettenschale
 1 Behälter Sauerrahm
 Dünne Limettenscheiben

Zubereitung

Für Limettenpudding:
1

Alle Zutaten in einem schweren, kleinen Topf bei mittlerer Hitze verquirlen, bis der Pudding dickflüssig wird und 30 Sekunden, etwa 8 Minuten lang, kocht. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren (die Mischung wird dickflüssig).

For crust:
2

Ofen auf 200°C vorheizen. Wickeln Sie 3 Lagen Folie um die Außenseite einer Springform mit 8 bis 8 1/2-Zoll-Durchmesser und 3-Zoll hohen Seiten. Butterpfanne. Die ersten 3 Zutaten in einer mittleren Schüssel verrühren. Butter einrühren, bis sie feucht ist. Krümelmischung gleichmäßig auf den Boden und die 1 1/2 Zoll hohen Seiten der vorbereiteten Pfanne drücken. Backen Sie den Teig nur bis er fest wird, etwa 5 Minuten. Vollständig abkühlen lassen. Ofentemperatur beibehalten.

Zum Füllen:
3

Frischkäse, 2/3 Tasse Zucker, Eier, Limettensaft und Limettenschale in die Entwicklungsmaschine geben; gut vermischen.

4

Pudding in die Kruste löffeln; glatte Oberseite. Vorsichtig die Füllung mit einem Löffel übergießen. Käsekuchen in eine große Backform setzen. Geben Sie genug heißes Wasser in die Backform, um die Seiten des Käsekuchens 1 Zoll nach oben zu bringen. Backen, bis er fast fest, aber nicht gepufft ist, und die Mitte bewegt sich leicht, wenn die Form leicht geschüttelt wird, etwa 45 Minuten.

5

In der Zwischenzeit saure Sahne und die restlichen 3 Esslöffel Zucker in einer mittleren Schüssel verrühren.

6

Saure-Sahne-Mischung vorsichtig über den heißen Käsekuchen löffeln; oben glatt streichen. Backen, bis der Belag fest wird, etwa 10 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen. Mit dem Messer um die Seiten der Pfanne laufen lassen, um sie zu lösen. Käsekuchen vollständig abkühlen lassen. Zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Do ahead Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Im Kühlschrank aufbewahren. Pfannenseiten vom Käsekuchen lösen; auf die Platte legen. Mit Limettenscheiben garnieren und servieren.

Key Lime Cheesecake aus Florida